Hörprobe Berndeutsch – dein Sprecher mit Schweizer Dialekt

Hier Findest du ein Hörbeispiel von mir in meinem Schweizerdeutschen Dialekt “Berndeutsch”. Beim Sprechen ist es besonders wichtig, in die Emotion gehen zu können, echt und authentisch zu klingen. In meinem Dialekt gelingt mir das besonders gut.

FĂĽr das Schweizerdeutsche Hörbeispiel habe ich einen Text von Pedro Lenz gewählt. In seiner Kolumne “Gschichte vo hie und hĂĽtt” geht er auf ein fiktionales Treffen mit anderen Menschen ein, die etwas gemeinsam haben: ihr Sternzeichen.

Aus „Gschichte vo hie und hütt“ von Pedro Lenz. Erschienen ist die Kolumne in der Schweizer Illustrierte.

Als Ur-Berner freue ich mich immer ĂĽber Projekte in meiner angestammten Muttersprache Berndeutsch. Meine Stimme klingt gleich ganz anders, als im Hochdeutsch. Besonders als Off-Sprecher und Voice-over ist es wichtig, dass der Dialekt zum Produkt passt. Und gerade bei Mundart sind die Schweizer heikel: Berndeutsch strahlt etwas grundsätzlich anderes aus, als andere Schweizerdeutsch. Und schon innerhalb des Kantons gibt es grundsätzliche Unterschiede; die Menschen aus dem Berner Oberland vermitteln ein anderes GefĂĽhl als diejenigen aus der Stadt Bern.  

Simon SchĂĽtz ist Berndeutscher Sprecher aus der Schweiz.

Dialekte der Schweiz – Schweizer Sprecher für dein Projekt